Willkommen in Gästebuch des Bez. Fischereivereins Straubing e.V.

Ihr Moderator ist houdek




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 9 | Aktuell: 9 - 5Neuer Eintrag
 
9


Name:
Georg (jurijgermany@yahoo.de)
Datum:Di 11 Sep 2012 14:31:50 CEST
Betreff:Frage
 

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, zu wem die Strecke vor der Donaustaustufe Straubing gehört, bei 94345 Aholfing?

Mit freundlichen Grüßen
Georg.

 
 
8


Name:
M.Hergert (hergert3@web.de)
Datum:So 26 Feb 2012 19:36:17 CET
Betreff:Grüsse aus Hirzenhain
 

Hallo,

Tolle Seite die Ihr hier im Netz habt!!! Lob an den Webmaster !!!
Angel-Bleie und Taucher-Bleie findet Ihr auf www.angel-bleie.de

Mfg
Michael

 
 
7


Name:
Fischerfreunde (fischerfreunde-obereschlhaderbrunn@web.de)
Datum:Fr 05 Aug 2011 19:47:21 CEST
Betreff:Fischerfest in Eschlbach
 

Servus Straubinger Fischer!
Die Fischerfreunde Obereschlhaderbrunn laden euch recht herzlich zum Fischerfest am 27. und 28.08.2011 ein! Wie jedes Jahr am Sportplatz in Eschlbach!
Beginn am Samstag ab 19:00 Uhr, Party mit der Liveband "StressedOut" und Barbetrieb und am Sonntag ab 11:00 Uhr Frühschoppen!
Auf euer kommen freuen sich die Fischerfreunde! Petri Heil!

PS: Schaut doch auch mal auf unserer Hompage vorbei: www.fischerfreunde-obereschlhaderbrunn.de

 
 
6


Name:
Roland Gutzeit (suedschweden-urlaub@freenet.de)
Datum:Di 28 Dez 2010 13:27:40 CET
Betreff:Angelfahrten
 

wir wünschen allen ein guten rutsch ins neue Jahr und wenn ihr die zeit findet schaut mahl auf meine homepage ist bestimmt was für euch.

www.suedschweden-urlaub.de

schöne grüße

roland

 
 
5


Name:
Martin und Fritz Weinfurtner (weinfurtners@web.de)
Datum:Sa 06 Nov 2010 10:05:36 CET
Betreff:Leserbrief vom 04.11.2010 im Straubinger Tagblatt
 

Wir stehen voll und ganz hinter unserem Vorstand Reinhold Maier. Die Anträge wurden schon zum zweiten mal abgelehnt und das ist Demokratie. Es steht jedem Mitglied frei, sich einen anderen Verein zu suchen in dem dann evtl. alle Anträge angenommen werden und Müll in Form von Wodkaflaschen kein Thema sind.

Petri Heil

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite